Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Di. 09.07.19 , gültig bis Mi. 17.07.19

Stahlträger angerostet - Fußgängerbrücke über die Pfinz wird für rund 82 000 Euro saniert

1992/1993 wurde die Geh- und Radwegbrücke in Nähe der Hagwaldhalle erbaut. Als Bauwerksart wird Einfeldträger mit zwei gekrümmten Längsträgern in den Akten der Gemeinde vermerkt. Unterhaltspflichtig ist die Gemeinde. 2002 wurde der Holzbelag aus Bohlen erneuert; 2005 die Stahlträgerbrücke komplett abgebaut und die Konstruktion umfassend saniert. Der Holzbelag wurde bei der Sanierung 2005 wieder verwendet. Das Bauwerk ist nun altersbedingt stark angerostet und eine Sanierung notwendig. Im Haushaltsplan 2019 stehen dafür 70.000 Euro zur Verfügung. Bei der inzwischen erfolgten beschränkten Ausschreibung mit zwei Bietern gab eine Firma aus dem südbadischen Lahr mit 82.200 Euro das kostengünstigste Angebot ab. Trotz Mehrkosten von rund 17,5 Prozent befürwortete der Bau- und Wirtschaftsausschuss einstimmig eine Auftragsvergabe und die Fachfirma werde voraussichtlich am Dienstag, 16.07.2019 mit der Demontage der Brücke beginnen.

Technische Daten: Gesamtlänge 18,60 Meter, Gesamtbreite 1,65 Meter.





Zurück