Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 14.03.18 , gültig bis Mi. 21.03.18

Frank Bauer fünf weitere Jahre an der Spitze der Pfinztalwehr

Nach zehn Jahren Leitung der Feuerwehr Pfinztal durch das Führungsduo Frank Bauer als Kommandant und seines ersten Stellvertreters Thomas Vogt und fünf Jahren seines zweiten Stellvertreters Sören Kuglstatter standen bei der Jahresdienstversammlung der Wehr Neuwahlen für die Spitzenämter an. Nach einer erneuten Bewerbung von Frank Bauer wurde dieser in geheimer Wahl unter Leitung von Bürgermeisterin Nicola Bodner und einem Wahlausschuss aus Gemeinderätinnen und Gemeinderäten von den 96 stimmberechtigten anwesenden, aktiven Wehrmitgliedern mit 73 Stimmen gewählt. Nach dem Verzicht der bisherigen Stellvertreter, mit großem Dank für ihr Engagement verabschiedet, gab es hier, ebenfalls in geheimer Wahl, eine Neubesetzung, die zugleich einem Generationenwechsel gleichkommt. Mit 95 Stimmen wurde Marco Sandrini zum ersten Stellvertreter und mit 61 Stimmen, bei einem Gegenkandidaten, Paul Regelmann zum zweiten Stellvertreter des Kommandanten bestimmt. Bürgermeisterin Bodner gratulierte zur Wahl und wünschte weitere gute Zusammenarbeit in der fünfjährigen Amtsperiode zum Wohle aller Seiten.
Bei der Jahreshauptversammlung gab es auch Ehrungen und Beförderungen verdienter langjähriger Feuerwehrkameraden und -kameradinnen. Urkunden werden ihnen beim Ehrenabend zum 150-jährigen Jubiläum der Abteilung Berghausen am 21.April überreicht. Timo Spitz und Klaus-Martin Wohlfahrt weisen eine 25-jährige aktive Dienstzeit auf; Rainer Walz ist seit 40 Jahren dabei. Die Beförderung zum Feuerwehrmann/-frau erhalten Ruben Popp, Sujati Tirtohusodo und Madison Liebl. Christoph Hörth, Lukas Schleicher, Tim Schreiber, Patrick Witt, Phillip Hanke, Michael Kirchner und Marco Zanon dürfen sich jetzt Oberfeuerwehrmann nennen. Zur Hauptfeuerwehrfrau wurde Franziska Koch befördert, Christian Bauer ist nun Oberlöschmeister, Ralf Becker Hauptlöschmeister. Sören Kuglstatter und Michael Kuglstatter, Abteilungskommandant Berghausen, werden zum Oberbrandmeister ernannt. Joachim Doll wird zum Löschmeister befördert und zum Gruppenführer bestellt. Körperliche Fitness als wichtiger Bestandteil der Einsatzbereitschaft wurde von mehreren Mitgliedern nachgewiesen. Das Deutsche Sportabzeichen in Gold wurde von Anna Becker, Pierre Dörfler, Christina Hanke, Michael Kirchner, Thomas Kunzmann, Christian Maier, David Mühlböck, Marco Reichert, Sebastian Schletter und Christian Bauer abgelegt, von weiteren drei das silberne Abzeichen. Das Deutsche Feuerwehrfitnessabzeichen in Bronze erhalten Thomas Kunzmann und Stefan Miereis, in Silber Christian Bauer und in Gold Michael Kirchner und Christian Maier.

Text und Foto: Karl-Heinz Wenz





Zurück