Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 08.02.17 , gültig bis Mi. 15.02.17

Neue Runde im Förderprogramm Klimaschutz-Plus

Land gewährt Unternehmen, Kommunen, Vereinen und kirchlichen Einrichtungen Zuschüsse von rund 11,5 Millionen Euro

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg gibt den Startschuss für die nächste Runde im Förderprogramm Klimaschutz-Plus. Ab dem 01.02. können sich Unternehmen, Kommunen, kirchliche Einrichtungen und Vereine wieder um Fördermittel für Investitionen in den Klimaschutz bewerben. Weitere Informationen zum Förderprogramm Klimaschutz Plus finden Sie auf der Internetseite des Umweltministeriums www.um.baden-wuerttemberg.de. Dort sind auch die Antragsunterlagen zum Download eingestellt. Die Antragsfrist für das CO2-Minderungsprogramm endet am 29. Juni 2017. Anträge für das Struktur-, Qualifizierungs- und Informationsprogramm müssen spätestens am 30. November 2017 eingegangen sein. Sollten die Mittel vor Ablauf der Antragsfristen ausgeschöpft sein, wird dies das Umweltministerium bekannt geben. Das Förderprogramm wird von der L-Bank durchgeführt und von der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH (KEA) begleitet. Mehr unter www.kea-bw.de





Zurück